Mittwoch, 12.10.2022

Projektingenieur Untertagetechnik (w/m/d)

Projektingenieur Untertagetechnik (w/m/d)

Ihr Aufgabengebiet

  • technische Projektleitung renommierter europäischer Energieunternehmen
  • Planung von Neubohrungen und Komplettierung, Reparatur, Umrüstung bzw. Aufwältigung von Tiefbohrungen sowie Verfüllungen auflässiger Bohrungen
  • Begleitung von Bestell- und Genehmigungsverfahren
  • Controlling (Kosten- und Terminkontrolle)
  • Betreuung/Überwachung der geplanten Arbeiten vor Ort (Supervisor)
  • Mitwirkung bei Planungen und Umsetzungen in den Zukunftsmärkten Wasserstoffspeicherung und Geothermie
  • Erstellen von Studien und Unterstützung bei F&E Themen

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss oder staatlich geprüfter Techniker, vorzugsweise in den Fachrichtungen Petroleum Engineering, Tiefbohrtechnik, Geotechnik bzw. Abschluss artverwandter ingenieurtechnischer Fachrichtungen (z. B. Maschinenbau, Materialwissenschaft und Werkstofftechnik, gern mit mehrjähriger Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabengebiet)
  • Erfahrung in Planung und technischer Leitung von Neubohrungen, Komplettierungen sowie Well Intervention/Workover auf Tiefbohrungen
  • Kenntnisse im Bereich Verfüllung von auflässigen Bohrungen
  • Supervisor und/oder Techniker für Bohren bzw. Well Intervention/Workover
  • Projektmanagementkenntnisse
  • IT-Kenntnisse: Office-Anwendungen, Drilling Software (z. B. Landmark)
  • eigenständige, strukturierte und erfolgsorientierte Arbeitsweise
  • Flexibilität, Engagement und Teamfähigkeit
  • Reisebereitschaft und Mobilität
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens Level B2)
  • Führerschein Klasse B

Arbeitsort

  • Mittenwalde/Mark südlich von Berlin einschließlich Dienstreisetätigkeit
  • Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten
  • Bauüberwachung und Reisetätigkeit im In- und Ausland

Was wir Ihnen bieten

  • komplexe und abwechslungsreiche Aufgaben mit viel Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten
  • unbefristeter Vertrag – Vollzeit mit Gleitzeit
  • Vergütung lt. Haustarifvertrag (13 Monatsgehälter), Zuschläge, und diverse Zuschüsse
  • individuelle Arbeitszeitregelungen für eine ausgeglichene Work-Life-Balance
  • 30 Tage Urlaub, bezahlte Freistellung am 24./31.12.
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Fitnessraum für Beschäftigte, Yoga, Rückenschule und Massageangebote

Kontakt

Fragen zu Ihrer zukünftigen Position beantwortet Ihnen Nancy Grugel (Personal) unter
+49 33764 82 140.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte ausschließlich per E-Mail unter Bewerbungen@ugsnet.de mit Angabe  Ihrer Gehaltsvorstellungen.

 

Diese Website ist für aktuelle Browserversionen optimiert. Der Internet Explorer 10 wird nicht mehr unterstützt. Wir bitten um Verständnis.